Reflexion bei der IR Nachtsicht

Frage

Guten Abend,

ich habe eine Alert 750 Outdoor. Leider habe ich Probleme mit der Nachtsicht. Die Kamera habe ich jetzt auf unser Dach und ein wenig Weg ausgerichtet, sodass ich verfolgen möchte, welches Tier in unserem Dach wohnt. Es nutzt mir aber nichts, wenn ich dort Schatten im Bild habe und ich nicht erkennen kann was es ist. Woran kann es liegen, damit ich eine einwandfreie Nachtsicht habe?

Mit freundlichem Gruß

xxx

​Ich

Das Modell Alert 750 Outdoor kenne ich leider nicht. Hat die Kamera IR LEDs? Das Bild wäre dann bei wenig Licht schwarz/weis. Nachtsicht ist generell nicht so gut wie bei Licht. Es gibt spezielle IR Scheinwerfer die mehr IR Licht liefern aber das lohnt hier wohl eher nicht.  Wie ist das mit den Schatten im Bild gemeint? Schatten des Tieres?

Gruß 

Marco

Antwort

Vielen Dank für ihre schnelle Antwort. Nein nicht des Tieres (konnte es zw. der schlechten Nachtsicht noch nicht sehen), sondern scheint eher der Schatten von dem kleinen Vordach, dass was fest mit an der Kamera dran ist. Ansonsten ist die Nachtsicht ok aber halt der Schatten (halb rund am Dach) stört ungemein. Habe mal ein Foto angehängt.

Mit freundlichem Gruß

xxx

Ich

Hallo, da das Vordach fest mit der Kamera verbunden ist weis ich direkt auch keine Lösung. Es sieht auch ein bisschen so aus als ob das Dach das IR Licht reflektiert und so diesen Bogen erzeugt. Eventuell könnte man auf das Dach (innen wo es reflektiert) ein nicht reflektierendes Material aufkleben. Stoff oder so. Das ist jetzt nur so eine Idee.

Gruß

Antwort

Guten Tag,

vielen Dank erst einmal im Voraus. Wir werden sehen und versuchen es  einmal mit ihrer Idee.

MfG

xxx

Tags: