Aktualisiert am: 10.10.2022, geschrieben von Marco
Artikel Bild
Bild
Netzwerkkabel prüfen und testen

Ich habe dir in einem separaten Artikel genau gezeigt, wie du ein Netzwerkkabel selbst crimpen kannst und welches Werkzeug dazu nötig ist. Das fertige Kabel sollte dann mit einem Netzwerkkabeltester geprüft werden. Sind alle Adern richtig verbunden?

Es gibt die Anleitung auch als Video.

 

Kabel mit einem Netzwerkkabeltester prüfen

Bild
Netzwerkkabeltester
Bild
Kabel einstecken

Du benötigst zum Prüfen einen Netzwerkkabeltester und der besteht aus zwei Teilen. Das Gegenstück und der Tester. Das eine Ende des Kabels steckst du in den Tester (RJ45-Buchse) und das andere in den Tester. Dann schaltest du ihn ein.

Netzwerktester mit korrekten LEDs

Patchkabel

Die Lichter beginnen nun links und rechts zu leuchten. Bei einem normalen, korrekt gecrimpten Patchkabel leuchten die LEDs immer parallel durch:

  • 1 zu 1,
  • 2 zu 2,
  • 3 zu 3,
  • 4 zu 4,
  • 5 zu 5,
  • 6 zu 6,
  • 7 zu 7,
  • und 8 zu 8
Info: Oft gibt es einen Schalter (hier S) um die Blinkgeschwindigkeit zu reduzieren.

Crossoverkabel

Bei einem Crossoverkabel leuchten die LEDs entsprechend der Verkabelung auf.

  • 1 zu 3,
  • 2 zu 6,
  • 3 zu 1,
  • 4 zu 7,
  • 5 zu 8,
  • 6 zu 2
  • 7 zu 4 
  • und 8 zu 5

G (Ground) leuchtet nur, wenn das Kabel einen Metallstecker besitzt und der Schirm damit verbunden ist (Erdung). Pflicht ist das nicht, das Kabel funktioniert auch, ohne dass G leuchtet.

Patchkabel

Patchkabel sind die "normalen" Netzwerkkabel, die wir in einem Netzwerk nutzen, um Computer mit Routern oder Switches zu verbinden. Es gibt zwei Standards für die farbliche Belegung.

Bild
Amerikanischer Standard - Netzwerkkabel Steckerbelegung
Bild
EU-Standard - Netzwerkkabel Steckerbelegung

Crossoverkabel

Crossoverkabel werden selten genutzt und ermöglichen es z. B. zwei Computer oder zwei Switches direkt zu verbinden. Diesen Anwendungsfall gibt es im privaten Bereich eher selten.

Crossoverkabel - Steckerbelegung

Kategorie:

Über mich

Bild
Hallo

Ich bin Marco und ich teste seit Jahren Überwachungskameras und schreibe die Artikel auf dieser Seite. Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält diese Seite eine kleine Werbevergütung. Der Endpreis ändert sich dabei nicht!

Weitere Infos über mich und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Produktgallerie