Geschrieben am 11.03.2019 von Marco, aktualisiert 03.05.2022
Artikel Bild
Bild
Überwachungskamera PUSH-Nachrichten

Heute zeige ich dir, woran es liegen kann, wenn die Push-Nachrichten deiner Überwachungskamera nicht funktionieren oder viel zu spät eintreffen.

 

Zuerst ein Bild, das Optionen zeigt die du direkt prüfen solltest. Danach werde ich Schritt für Schritt ins Detail gehen.

Android Optionen für Push-Benachrichtigungen - Die müssen stimmen!

 

Bitte nicht stören - Ruhemodus prüfen

Es gibt einige Apps und Einstellungen, welche Push-Nachrichtentöne für eingestellte Uhrzeiten blockieren! Ich selbst nutze solche Einstellungen, da ich nachts um 3 Uhr keine PUSH-Infos erhalten will oder andere Nachrichten aller Art.

Tipp: Unter Android kannst du dazu einfach nach "stören" in den Optionen suchen.

 

Das Handy ist gesperrt

Mir ist schon aufgefallen, das manche Apps keine Hinweistöne mehr ausgeben, wenn der Smartphonebildschirm gesperrt ist. Hier solltet ihr einmal testen ob das Problem auch auftritt, wenn der Bildschirm nicht gesperrt ist. Außerdem gibt es dazu eine Berechtigung in den Android-Optionen.

 

Berechtigungen der App

In den Einstellungen des Handys gibt es einen Menüpunkt Apps. Hier können Berechtigungen für Apps festgelegt werden. Prüft hier ob eure Überwachungskamera-App blockiert ist.

 

Energiesparmodus

Mir ist aufgefallen, das die neuen Android/Smartphones sich in einen Energiesparmodus begeben, wenn man den Bildschirm per Knopfdruck ausschaltet und dann ein paar Minuten wartet. Einige begeben sich auch selbst nach einer gewissen Zeit  in den Energiesparmodus.

Ob der Modus aktiviert wird erkennt man daran, dass die Info "Energiesparen beendet" erscheint, wenn man den Handybildschirm wieder aktiviert! Ist der Energiesparmodus aktiv, so werden keine PUSH-Nachrichten empfangen(meist weil das WLAN deaktiviert wird)! Ihr müsst diesen also anpassen/deaktivieren, wenn ihr eine PUSH-App verwendet!

Info: Dieses Problem ist die Ursache für sehr viele negative Bewertungen bei Apps, welche sich darüber beschweren, das PUSH-Nachrichten auf einmal nicht mehr funktionieren!

 

Zu viel herumgespielt?

Mir ist es schon passiert, das ich zu viel herumgespielt habe. Damit meine ich, dass ich während meines Tests kreuz und quer herumkonfiguriert oder Einstellungen einfach ausprobiert habe. Manchmal vergisst man dann eine wichtige Option die man selbst gesetzt hat. Hier hat dann ein schnelles Werksreset dann geholfen.

 

Server und Internet

Die PUSH-Nachrichten laufen oft, aber nicht immer, über einen zentralen Server des Anbieters. Wenn der überlastet ist oder eure Internetverbindung schlecht ist, dann kann es hier zu Verzögerungen kommen. Mit Internetverbindung ist das lokale WLAN oder das mobile Internet gemeint.

 

Drittanbieter-Software

Diese Lösung ist umfangreich und nur für fortgeschrittene Nutzer zu empfehlen, welche sowieso mehrere Überwachungskameras verwalten wollen. 

Warum es sinnvoll ist eine zentrale Verwaltungssoftware für Überwachungskameras zu nutzen (iSpy, Zoneminderm, BlueIris, tinyCam)

 

Inzwischen besitzen die meisten Überwachungskameras eine App und sind fähig Push-Nachrichten zu empfangen. Welche Überwachungskameras aktuell einen Blick wert sind erfährst du in meinen kostenlosen Überwachungskamera-Testberichten.

Smartphone
Kategorie:

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich teste seit Jahren Überwachungskameras und schreibe die Artikel auf dieser Seite. Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält diese Seite eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert das am Endpreis nichts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Neuste Testberichte

5
Die EZVIZ BC1C im Test - Überwachungskamera mit Akku und Licht

Eine weitere akkubetriebene Überwachungskamera mit Licht im Test, die EZVIZ BC1C.

6
Wansview W9 im Test - Preiswerte und wetterfeste Überwachungskamera

Die Wansview W9 im Test. Ein preiswertes Modell mit App, RTSP, ONVIF und mehr.

6
IMOU Ranger 2C Überwachungskamera im Test

Die Ranger 2C im Test. Preiswert, viele Funktionen, App, Cloud und z.B. auch als Babyphone geeignet.