Geschrieben am 21.05.2019 von Marco, aktualisiert 24.12.2021
Artikel Bild
Bild
Magnethalterungen bei Überwachungskameras

Für einige Überwachungskameras gibt es magnetische Halterungen. Beispielsweise für die Reolink Argus 2. In diesem Artikel möchte ich einmal untersuchen, welche Vor- und Nachteile Magnethalterungen gegenüber normalen Halterungen haben. Los gehts.

 

 

Magnethalterungen

Bild

Magnethalterung/normale Halterung
Bild

Kamera auf Magnethalterung

Wie der Name schon sagt, hält die Kamera bei einer Magnethalterung magnetisch fest. Dabei ist entweder die Kamera magnetisch oder die Halterung. Am sinnvollsten ist es, wenn die Kamera magnetisch ist, da sie so eventuell auch an anderen Eisengebilden festhält(wenn die Form passend ist).

Oben im Bild sehen wir die Argus 2. Es gibt jedoch noch andere Modelle die magnetische Halterungen haben. 

  1. Reolink Argus 2 im Test - Kabellose Überwachungskamera(akkubetrieben) mit Solarzelle, Bewegungserkennung und mehr.
  2. EZVIZ CTQ2C im Test (1080P Version) - Preiswerte Überwachungskamera - Großer Bildwinkel.
  3. Netgear ARLO Überwachungskamera-System (Sicherheitssystem) im Test.
  4. HELLOCAM R201 im Test - Mini-Überwachungskamera/Spionagekamera.

 

Kann man jede Kamera mit einer Magnethalterung nutzen?

Bild

Wandhalterung Foscam FI9900P

Wir können nicht einfach irgendwelche Magnethalterungen nehmen und x-beliebige Kameras damit nutzen! Die ARLO-Halterung wäre aber, wie wir sehen können, mit der von Reolink kompatibel.

Theoretisch könnten wir folgendes machen. Wir nehmen die normale Halterung und schrauben diese auf eine Metallplatte. Dann müssten wir einen Magnet an die Wand schrauben und dann könnten wir die Kamera dort befestigen. Lohnt sich ein solcher Aufwand? Nein, nicht wirklich.

Außerdem gibt es viele Überwachungskameras, die solide, schwer und stabil gebaut sind. Diese können wir nicht einfach mit Magneten befestigen, da diese nicht genug Halt bieten würden. Magnethalterungen habe ich bisher nur bei leichten, kleinen Kameras gesehen und das hat wohl seinen Grund.

Beispiel für eine solide Außenkamera: INSTAR IN-9008 Außenkamera im Test - Sehr gute wetterfeste Überwachungskamera mit Nachtsicht

 

Vor- und Nachteile von Magnethalterungen bei Überwachungskameras

Wie immer gibt es nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Schauen wir uns diese mal genauer an. Nicht alle diese Vorteile spielen für deinen Anwendungszweck eine Rolle! Ob du einen Vorteil benötigst oder nicht, weißt du selbst am besten.

 

Vorteile

  • Die Kamera selbst kann einfach abgenommen werden.
  • Einfache Demontage. Wichtig, wenn man Akkus wechseln muss oder eine batteriebetriebene Kamera aufladen will.
  • Die Kamera lässt sich sehr schnell und mit der Hand ausrichten.
  • Wir können die Kamera sehr schnell tauschen.

 

Nachteile

  • Jeder kann die Kamera einfach mitnehmen, wenn er sie erreichen kann!
  • Jeder kann die Kamera leicht neu ausrichten.
  • Selbst wenn die Kamera hoch hängt ist es möglich sie mit einem Stock zu verschieben oder leicht abzuschlagen.

 

Fazit

Magnethalterungen sind praktisch und es ist kein Zufall, dass sie meist bei batteriebetriebenen Modellen zum Einsatz kommen. Ich persönlich finde, das beide Haltertungstypen ihre Daseinsberechtigung haben. Manchmal, wie beispielsweise beim Reolink-Modell, lag auch noch zusätzlich zur Magnethalterung eine normale Halterung bei. Wenn die Kamera über ein Gewinde verfügt könne wir aber auch Wandhalterungen nachkaufen. Schaut vorher aber nach um welches Gewinde es sich handelt, meist sind es 1/4 oder 3/8 Zollgewinde.

Superclamp Metallklemme mit 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde im Test - Befestigung einer Überwachungskamera an Geländern

 

Montage
Kategorie:

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich teste seit Jahren Überwachungskameras und schreibe die Artikel auf dieser Seite. Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält diese Seite eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert das am Endpreis nichts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Neuste Testberichte

5
Die EZVIZ BC1C im Test - Überwachungskamera mit Akku und Licht

Eine weitere akkubetriebene Überwachungskamera mit Licht im Test, die EZVIZ BC1C.

6
Wansview W9 im Test - Preiswerte und wetterfeste Überwachungskamera

Die Wansview W9 im Test. Ein preiswertes Modell mit App, RTSP, ONVIF und mehr.

6
IMOU Ranger 2C Überwachungskamera im Test

Die Ranger 2C im Test. Preiswert, viele Funktionen, App, Cloud und z.B. auch als Babyphone geeignet.