Frage

Hallo zusammen,

ich möchte dass ein Familienmitglied meine IP Kamera über den Browser bei sich zu Hause einsehen kann. Jetzt habe ich es bei meiner Xiaomi
360 versucht, klappt aber nicht. Brauche ich da eine andere Kamera für? Ich habe über die Fritzbox IP und Ports freigegeben.
 
Danke
B.

 

Antwort

Hallo,

das müsste so theoretisch gehen, wenn alles korrekt forwarded ist. Der Zugriff erfolgt aber über die IP, die WAN IP des Netzwerks wo die Kamera installiert ist.

WAN IP ist quasi das was er hier oben anzeigt: https://www.whatsmyip.org/

 

Die ändert sich alle 24 Stunden meistens!

Gruß

Marco

 

Auch interessant: Was ist eine dynamische DNS (DDNS) und welche Bedeutung hat sie bei WLAN- und Überwachungskameras

Gespeichert von hubert systermans (nicht überprüft) am Sa., 21.11.2020 - 00:36 Permalink

habe mir die micro-ip-kamera von 7links durch den Shop PEARLS gekauft.
Mit WLAN und APP zugriff. Leider bekomme ich keine Verbindung zustande.
es kommt nur ein Vorschau Bild mit einem im Kreis sich drehendem Suchpfeil.
was mache ich falsch. Habe auch die empfohlene APP " uBell " auf meinem Handy installiert.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.