Mehrere WLAN-Kameras - Ein Setup?

Frage

Hi Marco,

toll, dass du so viele Infos zu WLAN-Kameras zusammengetragen hast. Danke dafür. Ich plane gerade den Einsatz von einigen Kameras und mir fehlt trotzdem noch der "Gesamt-Überblick". Ich möchte auf keinen Fall meine Daten auf irgendeinem Hersteller- oder sonstigen Server haben, außer meinem eigenen. Eine statische IP oder DynDNS wären vorhanden. Meine gewünschten
Funktionen sind folgende:

  • Bilder auf NAS speichern (Dauer der Speicherung einstellbar)
  • Überwachungsfunktionen (Bewegungserkennung) am PC/mac konfigurieren
  • Live-Bild auf PC/mac, TV, Smartphone, die im gleichen LAN sind, ansehen
  • Live-Bild in Browser von überall ansehen

Ich dachte eigentlich, das wäre ein ganz "normales" Setup, aber ich finde recht wenige Infos dazu. Obwohl es für mich wie ein Standard-Paket klingt. Kennst du eine übersichtliche Darstellung der benötigten Hardware, Software und Einstellungen? Ich finde da leider immer nur stückchenweise etwas zu einzelnen Punkten.

 

Ich

Hallo Josch,

die erste Frage die sich stellt ist ob du einen PC hast der dauerhaft läuft und alles managed. Dann kann man eine zentrale Software nutzen die alles verwaltet.

Welches NAS hast du? Es gibt auch NAS-Systeme die RTSP-Streams von Kameras empfangen können und dann verwaltet das NAS quasi alles.

Wenn kein PC laufen soll und das NAS das auch nicht verwalten soll, dann müsste die Kamera selbst bzw. das WEB-UI das alles unterstützen.

Gruß

Marco

 

Tags: