Überwachungskamera - Verbindung mit Prepaidkarte, mobiles Internet

Frage

Ich überwache mein Grundstück mit einer Instar kostengünstig per Vodafone Funk (Prepaidkarte ohne Vertrag - 7,99 Euro - 1,5 GB ). Ich habe dort leider keinen Festnetz-Telefonanschluss aber den Vodafonmast direkt vor der Tür. Ich habe ich die Kamera per LAN Kabel mit einem Netbook verbunden und das Netbook über ein Zweithandy per Mobilen Hotspot mit dem Internet verbunden .

Jetzt greife ich von zu Hause vom PC per Teamwiever auf das Netbook zu und die Kamera zu und kann alles einsehen. Nur klappt es mit der Mailübertragung der Alarmfotos nicht. Laut Systemlogbuch erfasst die Kamera aber Bewegungen. Auch mit der P2P Übertragung klappt es nicht. Ist das alles zu aufwendig und geht es auch anders so kostengünstig und wie kann ich Alarmfotos per Mail übertragen.

Ich bedanke mich für deine Mühe , vieleicht kannst du mir ja helfen.

 

Ich

Hallo XYZ,

Ja da Einsatzszenario ohne festen Internetanschluss ist komplizierter. Ich muss zugeben, dass ich persönlich das so noch nie, in diesem Szenario, über das mobile Netz getestet habe. Ihre Lösung klingt gut.

Welcher Mailprovider wird für den Mailversand genutzt? Ich hatte da auch manchmal schon Probleme mit manchen Anbietern. Googlemail hat bisher immer funktioniert.

Was genau meinen sie mit P2P Verbindung? Für mich ist das die direkte Verbindung(Point to Point) zwischen Kamera und Handy/PC ohne Router/Internet.

Gruß

Marco

 

Fragesteller

Hallo Marco ,
erst einmal vielen Dank das Sie sich die Zeit nehmen für mein "Problem". Der Mailprovider ist Gmail. Alarmfoto Übertragung klappt auch bei meinen anderen Kameras zu Hause über W-LAN und dadurch natürlich aufs Handy mit der Mail App von Gmail . Nur leider aber ebend nicht vom Grundstück über mobiles Internet. ( Die Variante mit dem Mobilen Hotspot ) P2P  greift das Handy direkt auf die Kamera per Funk zu?

Wenn es Ihnen nichts ausmacht würde ich Sie gerne anrufen oder Sie rufen mich an. Ist vielleicht das Problem besser zu erklären.

Wenn nicht - kann ich Sie auch verstehen . Ist dann nicht so schlimm . Meine Nummern sind entweder zu Hause [entfernt] oder [entfernt].

 

Ich

Hallo XYZ,

Ich kann mir nicht erklären wieso die Bildübertragung und die Verbindung bei ihnen funktioniert, der Versand von E-Mails aber nicht. Es könnte möglich sein, dass ein Router die Ports blockiert und deswegen da etwas nicht funktioniert. Hat Kamera eine DDNS bzw. ist sie darüber korrekt ansprechbar (Ping)

Verzeihen Sie, dass ich erst jetzt antworte. Ich habe die Mail nicht vergessen. Ich bekomme mittlerweile allerdings sehr viele Fragen über Youtube/die Seite.

Info: Telefonsupport kann ich leider nicht geben, da mir dazu die Zeit fehlt und das sehr aufwenig ist.

Ich kann komplexere Fragen zeitlich leider nicht alle individuell untersuchen und bewerten. Ich hoffe Sie verstehen das.

Ich merke mir allerdings solche Thematiken für zukünftige Artikel die ich schreiben könnte um den Leuten weiterzuhelfen.

Viele Grüße

Marco

 

Info: Ich habe mir eine Reolink GO besorgt. Das ist eine Überwachungskamera mit LTE. Die werd ich bald testen und das könnte für einen solchen Anwendungsfall interessant sein.

 

 

Tags: