Artikel Bild
Bild
Audioalarm bei Überwachungskameras

Bei meinen Überwachungskamera-Tests habe ich über die Jahre festgestellt, dass es immer mehr Modelle mit Audioalarm gibt. Doch wozu benötigen wir diese Funktion, wo liegen ihre Schwächen, wann ist sie unzuverlässig und wann ist sie nützlich. In diesem Artikel gebe ich dir eine grobe Übersicht mit vielen wichtigen Hinweisen.

 

Nach oben

1 Alarm bei Geräuschen: Audioalarm

Audioalarmeinstellungen einer INSTAR Kamera (Stufe 1-10 möglich)
Info: Nicht jede Kamera bzw. die zugehörige Software des Herstellers unterstützt automatisch Audioalarm nur weil die Kamera ein Mikrofon besitzt!

Die Funktion des Audioalarms löst eine Alarmaktion aus, wenn ein Geräusch eine Lautstärkeschwelle überschreitet. Im Regelfall wird dann eine PUSH-Nachricht an das Smartphone gesendet und eine Alarmaufnahme gestartet.

Alarmaktionen sind die Aktionen, welche die Kamera ausführt, falls ein Alarm registriert wird. Das können verschiedene Dinge sein:

  • Videoaufnahme
  • Bildserie
  • Motorposition
  • Sirene
  • etc.

 

Was für Aktionen zur Verfügung stehen hängt vom Modell ab.

Testberichte INSTAR

 

Nach oben

2 Nachteile

Der Audioalarm kann nur dort eingesetzt werden, wo es immer sehr Still ist. Ansonsten löst er dauernd einen Alarm aus, was auf die Dauer nervig und nicht sinnvoll ist.

 

Nach oben

3 Mögliche Einsatzzwecke

Ich werde jetzt einige Einsatzzwecke aufzählen, die ich kenne. Wenn ihr andere Einsatzzwecke kennt, dann schreibt gerne einen Kommentar unter den Artikel.

 

Baby

Ein guter Einsatzzweck ist z.B. die Überwachung eines Babys. Der Alarm reagiert, wenn das Baby schreit. Natürlich kann der Videostream, samt Ton, auch permanent auf dem Handy aktiviert werden. Dann hören wir den Ton immer, quasi wie bei einem Babyphone.

 

Keller

Weinkeller (Bild von marmax/Pixabay)

Wer einen großen unterirdischen Keller hat, in dem es immer still ist, der kann die Kamera hier zum Überwachen von Eingangsbereichen nutzen. Allerdings reicht hier Bewegungsalarm auch aus.

Info: Auch Spannungsschwankungen in Materialien können zu lautem Knacken führen. Das löst dann je nach Lautstärke auch Alarm aus!

 

Nachts im Haus

Bei Nacht können wir sowohl den Bewegungsalarm, wie auch den Audioalarm generell dort einsetzen, wo Nachts keine Personen sind. Geräusche lösen dann einen Alarm aus. Wer Haustiere wie Katzen hat, für den ist der Audioalarm logischerweise nichts.

 

Anlagen/Displays

Anzeigen

IoT-Geräte sind immer verbreiteter. Allerdings können wir mit einem Audioalarm den Alarm eines Geräts überwachen. D.h. wenn das Gerät selbst ein Alarmsignal abgibt, dann löst der Audioalarm der Überwachungskamera auch einen Alarm aus und schickt uns eine Nachricht aufs Handy.

Einfach alte Geräte aus der Ferne überwachen.

 

 

Überwachung von Bereichen wo Bewegung vorhanden ist aber kein Ton

Die Bewegungserkennung würde hier dauernd auslösen. Beispielsweise wenn sich größere Fische in einem Aquarium bewegen. Der Audioalarm wäre hier also eine alternative Möglichkeit um unbefugtes eindringen zu registrieren.

 
Nach oben

4 Das Mikrofon

Wenn das Mikrofon der Kamera nicht sensibel genug ist, dann löst der Audioalarm nur aus, wenn wir sehr sehr laut sind oder direkt vor der Kamera stehen. Auf dieses Problem bin ich leider auch schon bei Modellen gestoßen. In meinen Überwachungskamera-Testberichten erwähne ich immer alles was ich festgestellt habe.

Nicht jede Kamera die ein Mikrofon hat, verfügt auch automatisch über die Funktion Audioalarm! Das hängt vom Hersteller ab und kann auch nicht einfach so nachgerüstet werden!

 

Nach oben

5 Sensibilität

Wie sensibel der Audioalarm reagiert hängt von den verfügbaren Einstellungen ab. Aktuelle Modelle von INSTAR haben hier eine Stufe 1-10. Andere Modelle oft nur niedrig/mittel/hoch.

 

 

Kategorie:
Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich teste seit Jahren Überwachungskameras und schreibe die Artikel auf dieser Seite. Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält diese Seite eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das am Endpreis nichts.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Neuste Testberichte

Produkt Test Reolink Argus PT wide
5
Reolink ARGUS PT im Test - Batteriebetriebene Außenkamera mit Motor

Eine batteriebetriebene Außenkamera mit Motor, Nachtsicht und mehr.

Produkt Test Blink XT2 im Test
5
Blink XT2 im Test - Kompakte preiserte Überwachungskamera mit Akkus

Eine weitere batteriebetriebene Überwachungskamera im Test. Heute die Blink XT2 im detaillierten Mega-Test.

Produkt Test IMOU Ranger IQ wide
6
IMOU Ranger IQ im Test - Überwachungskamera mit RTSP, Motor, Cloud und mehr

Die IMOU Ranger IQ im Test. Preiswerte Überwachungskamera(LAN & WLAN). Viele Funktionen, APP, RTSP und mehr.

Die Redaktion

Bild
Wer schreibt hier?

Hallo lieber Besucher. Mein Name ist Marco und ich betreibe diese Seite. Ich führe die Testberichte durch und schreibe die Artikel. Hier findest du weitere Infos über mich und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Empfehlungen

Produkt Test INSTAR 8015 wide
6
Die INSTAR 8015 FullHD im Test - Sehr gute Überwachungskamera mit SD-Karte, Cloud, LAN, WLAN

Heute teste ich ein weiteres Flaggschiff von INSTAR mit sehr vielen Funktionen und Motorsteuerung. Die IN-8015 FullHD. Es gibt auch eine PoE-Version dieser Kamera. 

weiterlesen

Bestseller